Schnellanfrage

 

Das Kunsthaus Meran

Das Kunsthaus Meran - ein Haus für zeitgenössische Kunst in der Altstadt von Meran.

Ein denkmalgeschütztes Laubenhaus wurde im Jahr 2000 von den Architekten Höller und Klotzner vorsichtig umgewandelt in eine 500 m² große Ausstellung. Heute zeigt kunst Meran in 365 Tagen auf 3 Stockwerken wechselnde Ausstellungen zu Kunst, Musik, Literatur, Architektur.

Ausstellungen:

Same same but different
Eröffnung: 20. April 2018, 19:00 Uhr
Dauer: 21. April - 08. Juli 2018
Künstler: Claudia Barcheri, Ingrid Hora, Loredana Longo, Christian Martinelli, Ignazio Mortellaro, Studio++

Yorgos Sapountzis
Eröffnung: 20. Juli 2018
Dauer: 21. Juli - 16. September 2018

Marilù Eustachio
Eröffnung: 20. Juli 2018
Dauer: 21. Juli - 16. September 2018

Neue Architektur in Südtirol 2012 – 2018
Eröffnung: 28. September 2018
Dauer: 29. September - 23. Dezember 201

Öffnungszeiten von Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00

Weitere Tempel zeitgenössischer Kunst: Das Museion in Bozen wurde am 24.Mai 2008 eröffnet und verbindet heute durch seine offene Stirnfassade die Altstadt mit der neuen Stadt und dem Grün der Talferwiesen.

Das MART in Rovereto eine über die Grenzen hinausragende Institution im Kunstalltag öffnet täglich seine Tore von Dienstag bis Donnerstag von 10.oo bis 18.00, Freitag von 10.00 bis 21.00, Montag ist Ruhetag

 


Teilen & Drucken:

OK

Wir verwenden sowohl eigene Cookies als auch Drittanbieter-Cookies, um unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie die Navigation fortsetzen, setzen wir voraus, dass Sie ihrer Verwendung zustimmen. Informationsschrift